Designer gesucht

Nachwievor suchen wir nach einem Designer welcher uns ein WordPress Theme erstellt. Die Bedingungen, Kontaktmöglichkeiten und Konditionen kannst du .

Gemeinderat Eglisau: Ursula Fehr SVP

Ursula Fehr (SVP). Wissen sie, wieso ich gerade sie garantiert nicht auf den Wahlzettel schreibe? Weil Politikerinnen wie sie meinen Briefkasten mit irgendwelchen hässlichen Flyern zumüllen, obwohl ich einen Bitte Keine Werbung Schriftzug angebracht habe. Somit verstossen sie schon gegen einen von meinen Wünschen. Und wenn sie, Ursula Fehr, im Gemeinderat Eglisau auch so mit Regeln und Wünschen umgehen, sind sie nicht wählbar und währen im Gemeinderat Eglisau fehl am Platz.

Wer sich ebenfalls über die Briefkastenspammerei von Ursula Fehr nervt, soll ihr doch seine Protestnote via Email senden: ursulafehr@bluewin.ch

12 jähriger Versurft via Handy 1200.-

Gester Abend, Kassensturz. Am Pranger, Sunrise. Ankläger, angeblich abgezockte Sunrise Kunden.

Der Kassensturz hat in Sunrise erneut einen Grund gefunden die Telekom Branche öffentlich an den Galgen zu hängen.
Speziell aufgefallen:
Ein zwölfjähriger Bub verursacht mit seinem neuen Multimediahandy – HTC Touch HD 1300.- Surfkosten innerhalb ein paar Stunden, indem er diese Zeit via Sunrise 3G Netz YouTube und ähnliche Portale besucht und sich Videos von seinen Stars ansieht.

Nun, als erstes stösst mir der Umstand auf, dass ein 12 Jähriger von seinen Eltern ein 1000.- Franken HTC Touch bekommt. Aber – stop. Seine Eltern mussten das Gerät gar nicht zu diesem Preis erstehen, sondern kauften Bestimmt ein von Sunrise subventioniertes Gerät. Und da fängts an:

Weiterlesen

Prepaid Visa Karte: Schrott hoch zehn

Als widerspenstiger Ich – will – keine – Visa – Karte Mensch trotzte ich bisher erfolgreich der Kreditkartenflut. Wie sich in der Finanzkrise (geiles Wort) nun auch zeigt, macht es nicht viel Sinn Dinge nur auf Pump zu kaufen (Ok, ich hatte da auch schon einen Lebensabschnitt indem ich das ein kleeeines Bisschen anders gsehen habe). Nungut. Da man aber beim Einkaufen im Internet ohne das vermaledeite Plastikgeld nicht wirklich weit kommt, legte ich mir nun ein solches Plastikding zu. Damit ich getreu meiner Einstellung keine Schulden mache, bestellte ich bei Viseca (via Migrosbank) eine Prepaid Visa Karte. Heute ist das Teil nun endlich eingetroffen.

Schrecklich. Die Karte ist ja durchsichtig… *schauder*. Das sah man auf der Website der Migrosbank definitiv nicht.

Prepaid Visa Karte
Prepaid Visa Karte

Aaaaber, es kommt noch besser, wie der aufmerksame Betrachter des Bildes vielleicht schon festgestellt hat… Klick den folgenden Link um den Artikel ganz zu lesen!

Weiterlesen

RFID Ausweis gehackt

Er arbeitet den Gegnern von Biometrischen Ausweisen in die Hand; Der Amerikaner Chris Paget hackte erfolgreich einen mit RFID ausgestatteten Ausweis und konnte die Persönlichen Daten und die Biometrischen Merkmale wie Fingerabdrücke auslesen. Wie Paget berichtet, sei dies mithilfe technischer Hilfsmittel gelungen welche Jedermann via Ebay ersteigern kann. Dies ist natürlich Wasser auf die Mühlen derer welche Biometrische Identitätskarten und Pässe als Sicherheitsrisiko ansehen und verhindern wollen.